Kammerchor des Instituts für Kirchenmusik und Musikwissenschaft

Der Kammerchor des Instituts für Kirchenmusik und Musikwissenschaft der Ernst-Moritz-Arndt-Universität beschäftigt sich vornehmlich mit a-capella-Literatur. Gegründet wurde er an der ehemaligen Kirchenmusikschule Greifswald - das Chorsingen ist Teil der Kirchenmusikerausbildung. Geleitet wurde der Kammerchor von den jeweiligen Leitern der Ausbildungsstätte, so unter anderem von Hans Pflugbeil und Manfred Schlenker. Jeweils vor Beginn des Wintersemesters findet eine intensive Arbeitsphase statt, an die sich eine Konzertfahrt anschließt. So in den letzten Jahren nach Österreich, Lettland, Litauen, Estland, die Schweiz, Finnland und Italien.

Geleitet wird der Chor heute von KMD Prof. Jochen A. Modeß.

Die Proben, zu denen Gäste herzlich willkommen sind, finden jeden Dienstag um 18 Uhr statt.